Bayerischer Wald                                   

          Wildkatzen im Nationalpark

 

« zur News-Übersicht

Wandern durch das Naturparadies Wildbachklamm Buchberger Leite

Wandern durch das Naturparadies Wildbachklamm Buchberger Leite

Erschienen am 13.06.2008 um 13:26 Uhr

Einweilhung der neu errichteten Hängebrücke am 15.06.08

Die neu errichtete Hängebrücke wird am 15.06.08 um 13.30 Uhr eingeweiht. Am 16.06.08 startet eine geführte Wanderung von Freyung nach Ringelai durch die Wildbachklamm. Festes Schuhwerk und einen Wanderstock sollten Sie auf der 9km anspruchsvollen Wanderstrecke durch eine der beeindruckendsten Schluchtlandschaften des Bayerischen Waldes bei sich haben. Die überregional Bedeutung zeigt auch das vom Bayerischen Umweltministerium verliehene Gütesiegel. "Bayerns schönste Geotope" Sie wurde in die Liste der 100 schönsten erdgeschichtlichen Naturdenkmäler Bayerns aufgenommen.Steile Felsriegel zwingen geröllreiche Wildbäche in ihr tiefeingeschnürtes Bett. Urwaldreste überdauern in moos- und farnreichen Schluchten. Der Pfahl - eine deutschlandweit einmalige Bruchlinie im Grundgebirge des Bayerischen Waldes - zeigt sich dort in dunklen, sagenumworbenen Felsformationen. Seltene Vögel, die Fischotter, die Fledermaus und der Feuersalamander finden hier ihren Lebensraum. Nach Ihrer Ankunft in Ringelai, einem beschaulichen Dorf im Bayerischen Wald, empfiehlt es sich eine deftige Brotzeit oder eine Kaffeepause im Hotel Gross in der Dorfmitte einzunehmen. Ein prämierter Biergarten und typisch bayerisch rustikale Gasträume stehen für Ihr leibliches Wohl zur Verfügung. Für Übernachtungen bietet das Hotel Gross den Wanderern günstige Pauschalen an.

 

 

 

alles drin - Urlaub am Nationalpark

alles drin - Urlaub am Nationalpark

3 Übern.HP und viele Extras p.P. ab
289,- €

mehr Infos